Donnerstag, 9. März 2017

Resilience and Antifragility (and Einheit)

FS
Man kennt das: Man klickt auf einen Link, sieht ein Video, ist irgendwie fasziniert und schaut es sich bis zum Ende an. In diesem Fall eine Stunde und zwanzig Minuten.



Was mich auf der Stelle gefesselt hat ist wohl die unwahrscheinliche Kombination dreier Faktoren: des Themas der resilienten und antifragilen Organisationen, des gleichsam faszinierenden wie undefinierbaren Dialekts von David J. Anderson und last but not least des Sakkos von Uli Stieleke, das irgendwie seinen Weg nach Kalifornien gefunden hat. Ein Gesamtkunstwerk.
Powered by Blogger.