Donnerstag, 22. Oktober 2020

Der Agile Song

FS

Auf die Gefahr hin in diesem Monat eine leichte Schlagseite in Richtung "agile Netzfundstücke" zu bekommen - das hier ist dann doch zu bemerkenswert um es hier nicht einzubetten. Der "Agile Song"  von Adam Janosch wurde gestern auf dem kölner Scrumtisch zwischen den Sessions gespielt und zumindest bei mir ist er direkt im Ohr hängen geblieben.


 


Um es auf eine Meta-Ebene zu hieven: dass es Werke wie dieses Lied gibt würde ich in ein Phänomen einordnen, dass ich einmal The Soft Power of Scrum genannt habe. Viele Umsetzungen dieses und anderer Frameworks sind bewusst verspielt, bunt und geekig gehalten, und das nicht etwa als von oben verordnetes Image-Programm sondern weil die an der Umsetzung Beteiligten sich über das rein Berufliche hinaus mit dem Vorgehen identifizieren und ihre Energie und Kreativität einfliessen lassen. Das ist etwas was nur sehr wenige andere Projekt-, Produkt- oder Prozessmanagement-Ansätze über sich sagen können.

Powered by Blogger.